Brauche ich ein neues Notebook?

Der Computer braucht lange um hochzufahren und wenn er dann endlich fertig ist hat man immer noch Zeit bis das erste gestartete Programm wirklich verwendet werden kann.
Dieses Problem haben wahrscheinlich alle regelmäßigen Benutzer von Computern schon erlebt.

Ein neues Notebook ist – die finanziellen Mittel  vorausgesetzt – schnell gekauft. Schwieriger ist allerdings die Frage, ob es sich grundsätzlich lohnt, ein neues Notebook zu kaufen oder ob es vielleicht doch die Möglichkeit gibt, das alte wieder verwendbar zu machen.

(Wenn du einen neuen Laptop kaufen möchtest, aber nicht genau weißt, welcher der Richtige für Dich ist, schau dich hier auf welchesnotebookkaufen.com um)

Hier findest du einige Hilfestellungen dazu, ob du dein altes Notebook wieder instandsetzen oder besser ein neues kaufen solltest:

1. Alter und Preisklasse des Notebooks

Je teurer das Notebook war (Neupreis < 600€ = günstig, 600-1000€ = mittel, > 1000€ = hochwertig), desto eher lohnt sich eine Reparatur.

Das Alter spielt bei der Entscheidung für oder gegen einen Neukauf eines Laptops natürlich auch eine Große Rolle.

Tipp: Bei Geräten die älter als 5 Jahre sind, lohnt sich die Reparatur meistens nicht mehr.

Bonus Tipp: Alte (auch kaputte) Notebooks kannst du auf Ebay verkaufen, um dein Budget für ein Neues aufzubessern

2. Schäden an der Hardware / am Gerät

Abhängig von der Art des Defekts kann ein einziger physischer Schaden bereits bedeuten, dass es sich nicht mehr lohnt das Notebook zu reparieren.
Hier findest Du eine Liste häufig vorkommender Hardwareschäden, deren Reparatur sich wahrscheinlich nicht mehr lohnt, wenn das Notebook älter ist bzw recht günstig war:

  • Sprünge/Risse im Bildschirm
  • Nicht funktionierende Anschlüsse (zb. Usb, Dvi, Vga, Sound/Audio,…)
  • Kaputter bzw sehr schwacher Akku  (neue Akkus von älteren Laptops sind oft schwer zu bekommen und gebrauchte Akkus sind meistens schon schwach)
  • Gebrochene/abgesplitterte Plastikteile (wenn es die Bedienung stört)
  • Monitor bleibt schwarz, setzt manchmal aus

3. Software, Betriebssystem

Sehr häufig möchte sich jemand einen neuen Laptop kaufen weil der alte schon so langsam ist.
In vielen Fällen liegt das daran, dass das Betriebssystem einmal installiert wurde und das Notebook dann über Jahre hinweg damit verwendet wurde.

Computer bzw Betriebssysteme werden ohne Wartung (= neu installieren) leider relativ schnell immer langsamer. Verständlicherweise kann nicht jeder seinen Laptop selbst formatieren und neu aufsetzen. Es kann ganz erstaunlich sein, wie gut ein altes Notebook mit neu installierten Betriebssystem funktioniert.

Tipp: Wenn dein Laptop sehr langsam ist, frag einen Freund der sich auskennt, ob er dir das Betriebssystem neu installiert.

Falls der Laptop nach dem Neuinstallieren immer noch nicht verwendbar ist, wird der Kauf eines Notebooks eine gute Lösung sein.

Wenn du dich dafür entscheidest, einen neuen Laptop anzuschaffen, findest hier einige Hilfestellungen dazu: